Seite wird geladen ...

Triggerpunktherapie



Als Triggerpoints bezeichnen man winzige Stellen in einem verspannten Muskel, die besonders schlecht durchblutet sind und dadurch Schmerzen verursachen.

 

Sie sind Folge von Überlastungen und Überdehnungen des Muskelgewebes.

 

Bei der Therapie werden die Triggerpoints punktuell gedrückt, im Faserverlauf stark ausgestrichen oder mit Druck und aktiver Bewegung kombiniert behandelt.

 

Die Massagetechnik ist kurzzeitig schmerzhaft, aber für die Betroffenen erträglich, da der Schmerz bald nachlässt.

 

Zusätzliche Dehnübungen unterstützen die Therapie, fördern die Durchblutung und lockern wieder das Muskelgewebe.

 

« zurück zur Übersicht


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w016bcbe/templates/310.php on line 62

Sie wechseln nun zu Whatsapp...

Bitte bestätigen Sie die folgende Abfrage, damit wir Sie zu Whatsapp weiterleiten können.

X

05 21 / 48 9 220

Anrufen » X

Sie wechseln nun zu Whatsapp...

Bitte bestätigen Sie die folgende Abfrage, damit wir Sie zu Whatsapp weiterleiten können.

X