Navigation überspringen

Wärme-Kältetherapie

Wärme wie auch Kälte sind bei bestimmten Symptomen heilsam und werden ergänzend zur Krankengymnastik eingesetzt.

Eine Kälteanwendung (Kryotherapie) hilft bei Schwellungen, frischen Frakturen, akut entzündlichen Gelenken und schlaffen Lähmungen.

Wärmebehandlungen, wie Fango, Naturmoor oder Hot Stones, haben nicht nur eine beruhigende Wirkung, sondern bereiten den Körper auch wunderbar zur Massage oder Krankengymnastik vor.

Beide Anwendungen wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend, tonuserhöhend und durchblutungsfördernd.

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Vereinbaren Sie einen Termin unter  0521 489220 oder fragen Sie an unter info@physiotherapie-meeder.de